Schlumberger-Bernhart Grauburgunder GG Wingerte

22,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (30,00 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Jahrgang
Produktnummer: 00010237.2016
Hersteller: Schlumberger-Bernhart
Gewicht: 1.3 kg
Lagerbestand: 16
Produktinformationen "Schlumberger-Bernhart Grauburgunder GG Wingerte"
Im Glas spiegelndes goldgelb mit deutlich langsam fließenden Tränen, was auf deutlichen Extrakt hindeutet. In der Nase intensiv verwobene Aromen nach gereiften Früchten, gelbe Birne, Marille, Mirabelle, cremige dezente Holzaromatik mit Vanille und Karamell, aber irgendwie auch nicht, Nüssemix und komplexe Mineralik und Würze, salzige Würze...könnte es sein. Es ist für mich kaum möglich einzelne Aromen zu erkennen. In meiner Fantasie entsteht viel mehr ein Bild mit den unterschiedlichen Früchten, Nüssen, Kräuter und Gewürzen wie weißer Pfeffer und Fleur de sel. Das wirklich interessante daran ist, man spürt die Qualität, alles dicht strukturiert. 
Im Mund weich, fruchtsüß, cremig, schön eingbundene Säure, salzig und trocken. Im Rückgeruch wieder reifes gelbes Obst, Dörrobst, reife Quitte und "süße" Limette, Ananas, zarte florale Aromen und Kräuter. Im Nachhall unglaublich lange, verwoben, nichts was unangenehm auffällt oder extrem hervorsticht. Das große Gewächs ist perfekt mit einer sagehaften Qualität!
Details zu "Schlumberger-Bernhart Grauburgunder GG Wingerte"
Alkoholgehalt: 13,5 %
Allergene: Enthält Sulfite
Aromen: Dörrobst, Floral, Gelbe Früchte, Kräuter, Limette, Marille, Mineralik, Nuss, Quitte , Salz
Ausbau: Holzausbau
Boden: Kalkmergel
Farbe: Weiß
Gebiet: Baden
Jahrgang: 2016
Körper: Voll
Lagerfähig bis: 2025
Land: Deutschland
Lebensmittelunternehmer: Privat-Weingut H. Schlumberger Familie Schlumberger-Bernhart, Weinstraße 19, D-79295 Sulzburg-Laufen
Qualität: Große Lage, Großes Gewächs
Rebsorten: Grauburgunder
Serviertemparatur: 9 °C
Säure: Wenig
Süße: Trocken
Schlumberger-Bernhart

Auf gut 8 ha vinifizieren Claudia Schlumberger-Bernhart und Ulrich Bernhart Weine, die ihresgleichen lange suchen müssen. Durch lange Tradition als Küfer gelingt es ihnen den Holzeinsatz sehr dezent und unterstützend in die einzelnen Sorten zu integrieren, keine Spur von dominanten, dicken Holzarmomen, vielmehr sehr ausgewogene, fruchtige und kraftvolle Weine mit eigener Charakteristik, speziell bei den Großen Gewächsen.

Die kalk- und lehmhaltigen Böden des Laufener Altenbergs sind prädestiniert für die Burgundersorten. Aber natürlich darf der Gutedel im Markgräflerland nicht fehlen. Als weitere Sorten werden Sauvignon Blanc, Auxerroix, Riesling, Merlot und Cabernet Sauvignon angebaut, alles ökologisch. Insgesamt werden 50.000 Flaschen produziert.

Weiterführende Links des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.